DER EFFEKT VON WÄRME AUF DIE DURCHBLUTUNG UND DIE AUFNAHME VON WIRKSTOFFEN

Es ist weithin bekannt, dass Wärme die Durchblutung und die Aufnahme von Wirkstoffen erhöht.

Bekannte Studien sind zum Beispiel:

„The effects of local heating or cooling on skin microcirculation in volar aspect of human forearms was studied using laser Doppler flowmetry. When the skin was heated to 40 degrees C from a normal temperature of 32 degrees C, red cell flow (laser Doppler flow, blood flow) momentarily increased several fold and then temporarily decreased. The flow subsequently resumed a gradual increase reaching 10-15 times that of control in 30-40 min. When the skin temperature was returned to 32 degrees C after 60 min of heating, the blood flow momentarily declined but soon increased for several minutes before it began its major descent. When cooled from 32 degrees C to 5 degrees C, the flow momentarily decreased, but soon increased, surpassing the pre-cooling level. The flow began to decline when the cooling was prolonged for more than 15-20 min. The changes in flow corresponded well with the changes in number (volume) and speed of red cells. Laser Doppler flowmetry was found to be very useful for continuously monitoring microcirculatory blood flow in human skin.“

„Heat- stimulated blood flow values at the knee, ankle and toe

„Fritsch and Stoughton investigated the effect of temperature on the in vitro percutaneous absorption of acetylsalicylic acid on human skin. They found that at 40°C and 88% rh, the transepidermal passage of salicylate was about eight times greater than it was at 10°C. An increased rate of percutaneous penetration of alcohols over the range of temperature 5°-50°C.“

Die ALPS-Hot-Mask-Technologie basiert auf der Übertragung angemessener Wärme auf die Haut. Die zunächst festen Hot Masks werden bei Erwärmung flüssig. Wenn die Hot Mask auf die Haut aufgelegt wird, speichert sie die Wärme für ca. 5 bis 10 Minuten und wird dann wieder vollständig fest. In dieser Zeit erhöht sich die Durchblutung der Haut um das bis zu 8-fache. Wenn vor dem Auflegen der Maske eine kosmetische oder medizinische Creme oder Salbe auf das Gesicht aufgetragen wird, erhöht sich die Aufnahme durch die Haut um das 10- bis 15-fache.

Für weitere Info nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

*Name

*Email

*Kontakt

*PLZ

*Nachricht